Wallfahrtsverein      

St. Johannis Glandorf und  St.Marien Schwege  

                           Der Gedenktag zu Ehren von Franz von Assisi 

                     (auch Franziskus von Assisi) ist das wichtigste Fest 

                                            im Franziskanischen Kalender.

                   Er fällt auf den 3. bzw. 4. Oktober, und damit auf den 

                                                Todestag des Heiligen.


Sonnengesang (Lied)

Herr, sei gelobt durch unser Bruder Sonne

Er ist der Tag, der leuchtet für und für

Er ist dein Glanz und Ebenbild, o Herr

Höchster Allmächtiger und guter Herr

Dein sind der Lobpreis, die Herrlichkeit und Ehr'

Herr, sei gelobt, durch unsere Schwester Mond

und durch die Sterne, die du gebildet hast.

Sie sind so hell, so kostbar und so schön.

Herr, sei gelobt durch unseren Bruder Wind

Durch Luft und Wolken und jeglich Wetter.

Dein Odem weht, dort wo es ihm gefällt

Herr sei gelobt durch unsre Schwester Wasser

Sie ist gar nützlich, demutsvoll und keusch

Sie löscht den Durst, wenn wir ermüdet sind.

Herr, sei gelobt durch unser Bruder Feuer

Der uns erleuchtet die Dunkelheit und Nacht.

Er ist so schön, gar kraftvoll und auch stark.

Herr, sei gelobt durch unsre Mutter Erde

Die uns ernährt, erhält und Früchte trägt.

Die auch geschmückt durch Blumen und Gesträuch

Herr, sei gelobt durch jene, die verzeihen

Und die ertragen Schwachheit, Leid und Qual.

Von Dir, Du Höchster, werden sie gekrönt.

Herr, sei gelobt durch unseren Bruder Tod,

Dem kein Mensch lebend je entrinnen kann.

Der zweite Tod tut uns kein Leid mehr an.

Lobet und preiset den Herrn in Dankbarkeit

Und dienet Ihm mit großer Demut.

Höchster herrlicher Gott

Höchster

Herrlicher Gott

Erleuchte

Die Finsternis meines Herzens

Gib mir

Echten Glauben

Sichere Hoffnung

Vollkommene Liebe

Sinn

Und Erkenntnis

Herr

Damit ich erfülle

Deinen heiligen und wahren Auftrag

Amen.